Gleichstellungsbeauftragte für die Stadtverwaltung

Die Spitze der Bad Mergentheimer Stadtverwaltung besteht fast ausschließlich aus Männern, während die Frauen in den unteren Lohn- und Gehaltsstufen in der Mehrheit sind. Doch die Geschlechtergerechtigkeit spielte in der Kommunalpolitik noch nie eine Rolle. Kein Wunder, sind die Männer doch auch im Gemeinderat in der Überzahl. Unter den 31 Stadträten gibt es aktuell nur 6 Frauen. Um dem Missstand in der Stadtverwaltung zu begegnen beschloss der Gemeinderat am 25. Oktober 2018 auf Antrag der Grünen, eine Gleichstellungsbeauftragte zu bestellen. Sie bekommt die Aufgabe, sich für mehr Geschlechtergerechtigkeit einzusetzen. Auf den Gemeinderat hat sie aber natürlich keinen Einfluss.

2018-10-26

Zurück