Straßenbau

Die Stadtkasse ist leer. Auf Antrag der CDU hat der Gemeinderat dennoch beschlossen, jährlich 1 Million Euro in die Sanierung von Straßen zu stecken! Hierfür wird großzügig Geld ausgegeben, das man nicht hat. Finanziert wird auf Pump.

Weiterlesen …

Erneuerung der Funken- und Ochsengasse

Weil defekte Abwasserkanäle ausgetauscht werden müssen, werden im Jahr 2015 die Funken- und die Ochsengasse erneuert. Den neuen Straßenbelag im Bereich der Kanalgräben bezahlen die Bürger mit ihren Abwassergebühren statt mit ihren Steuern. Die Sanierungspläne hat CDU-Stadtrat Hanspeter Fernkorn entworfen. Sie sind wieder einmal vor allem autofreundlich und enttäuschen komplett.

Weiterlesen …

Verrechnet

Nicht zum ersten Mal hat sich CDU-Stadtrat Hanspeter Fernkorn verrechnet. Weil die Ausschreibungsergebnisse für die Sanierung von Funken- und Ochsengasse viel höher lagen als erwartet, wird die Ausschreibung wohl aufgehoben werden müssen.

Weiterlesen …

Unnötiger Kreisverkehr

Die Kreuzung Bismarckstraße/Löffelstelzer Steige wird zum Kreisverkehr. Diese Geldverschwendung für einen völlig unnötigen Kreisverkehr beschloss der Gemeinderat am 28. September 2017 gegen die Stimmen der Grünen.

Weiterlesen …

Nichts gelernt ...

... haben Stadtverwaltung und Gemeinderat aus ihren Fehlern in der Funken- und Ochsengasse. Den Planungsauftrag zur Sanierung der Holzapfelgasse bekam wieder CDU-Stadtrat Hanspeter Fernkorn. Dort wiederholte er die Fehler, die er schon bei seinen vorangegangenen Planungen gemacht hat.

Weiterlesen …