Rechtsextreme in den Parlamenten - Wie schützen wir unsere Demokratie?

Die Landtagsabgeordneten der AfD Heiner Merz und Dr. Christina Baum beschäftigen einen Mitarbeiter, der sich in Internet-Chats hasserfüllt und menschenverachtend geäußert hat. Aufgedeckt hat dies die Journalistin Anna Hunger von der Wochenzeitung Kontext. Sie wird in ihrem Vortrag über ihre Recherche und den Angriff dieses Mitarbeiters auf die Pressefreiheit berichten. Mit Rechtsmitteln hat er versucht zu verhindern, dass diese Informationen verbreitet werden. Die Landtagsabgeordnete und Kreistagskandidatin der AfD, Dr. Christina Baum, hat sich im Übrigen nicht von diesem Mitarbeiter distanziert.

Der DGB Nordwürttemberg und das Netzwerk gegen Rechts Main-Tauber laden zum Vortrag von Anna Hunger ins Gründerzentrum nach Tauberbischofsheim ein. Der Eintritt ist frei.

Ort: Gründerzentrum, Am Wört 1, 97941 Tauberbischofsheim

Zurück