Freiflächen-Fotovoltaikanlage
Freiflächen-PV-Anlage

Investitionshindernis beseitigt

Im Mai 2022 hatte der Gemeinderat einen Kriterienkatalog für Freiflächen-Photovoltaikanlagen beschlossen, der solche Anlagen verhindert statt zu ermöglichen. Um die Investitionsbremse zu lösen haben die Grünen im Stadtrat den Antrag gestellt, die Kriterien so zu verändern, dass Freiflächen-Photovoltaikanlagen auf der Gemarkung von Bad Mergentheim möglich werden.

Weiterlesen …

Eine Insel der Glückseligen?

In der Energiekrise sind alle aufgefordert, Energie zu sparen. In Bad Mergentheim scheint man dagegen der Ansicht zu sein, auf einer Insel der Glückseligen zu leben und sich nicht darum kümmern zu müssen, was in der Welt passiert. Wir Grüne hatten beantragt, dass die Stadt 15% des durchschnittlichen Erdgasverbrauchs der letzten 5 Jahre einspart. Das hat der Gemeinderat am 24.11.2022 mit 11 zu 20 Stimmen abgelehnt.

Weiterlesen …

Vor dem Feuerwehrgerätehaus

Baupreise und Zinsen bremsen Neubaugebiet aus

Im Rahmen von Ortsverbandssitzungen in jeweils einem der 13 Ortsteile möchten die Bad Mergentheimer Grünen diese besser kennenlernen. Ihr Septembertreffen führten sie deshalb in Löffelstelzen durch. Bei einem vorgeschalteten gemeinsamen Rundgang mit Ortsvorsteher Michael Müller und einigen Ortschaftsräten wurden das Feuerwehrgerätehaus, der Kindergarten und der Dorfbrunnen besichtigt.

Weiterlesen …

Rainer Moritz und Neele Ashölter

Der Fußverkehrs-Check ist gestartet

Bürgermeisterstellvertreter Rainer Moritz (GRÜNE) begrüßte die beiden Fachfrauen Neele Ashölter und Annika Jung von der Planersocietät zum Auftaktworkshop Fußverkehrs-Check im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen. 52 Kommunen hatten ihn beantragt, Bad Mergentheim gehört zu den 15, die ihn im Jahr 2022 bekommen.

Weiterlesen …

Mach' mit beim Fußverkehrs-Check

Mit einer Auftaktveranstaltung am Montag 10. Oktober um 17:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neukirchen startet der vom Land Baden-Württemberg finanzierte Fußverkehrs-Check in Bad Mergentheim. Es folgt eine Begehung am Montag 7. November und eine Abschlussveranstaltung Ende November. Ziel ist die Ausarbeitung eines Fußverkehrskonzepts. Wir rufen dazu auf, sich daran zu beteiligen.

Weiterlesen …

Bundesminister Cem Özdemir kommt am 1. Oktober um 19:00 Uhr in die Alte Turnhalle in Niederstetten
Bundesminister Cem Özdemir

Bundesminister Cem Özdemir in Niederstetten

Auf Einladung des Kreisverbands Main-Tauber der Grünen kamen der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, und der Betreuungsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis, MdB Dr. Sebastian Schäfer, am 1. Oktober 2022 in die Alte Turnhalle in Niederstetten. Vor und in der Halle diskutierte Cem Özdemir mit den zahlreich erschienenenLandwirten. Eine Aufzeichnung dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Weiterlesen …