Jahrelang hat unsere Gemeinderatsfraktion erfolglos versucht, den Gemeinderat dazu zu bewegen, ein Klimaschutzkonzept für Bad Mergentheim erstellen zu lassen. Jetzt ist es gelungen. Am 25. Februar beschloss der Gemeinderat einstimmig, ein Klimaschutzkonzept auf den Weg zu bringen.

Mitglieder von Frauen helfen Frauen hissen vor dem Alten Rathaus in Bad Mergentheim zwei Fahnen von Terres des Femmes, um auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

Mitglieder des Vereins "Frauen helfen Frauen" hissten aus Anlass des Internationalen Frauentags vor dem Alten Rathaus in Bad Mergentheim zwei Fahnen von Terres des Femmes, um auf das Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

Euro-Banknoten

Der Gemeinderat hat den Haushaltsplan für das Jahr 2021 verabschiedet. Das Haushaltsloch ist dramatisch. Die Stadt Bad Mergentheim steht vor einem neuen Schuldenrekord. Die Haushaltsrede der Grünen im Stadtrat finden Sie hier.

Wir freuen uns, dass es im dritten Anlauf endlich mit dem Zuschlag für die Landesgartenschau geklappt hat. Das Geld und die viele Arbeit, die in die Bewerbungen gesteckt wurden, haben sich gelohnt. Die Landesgartenschau wird Bad Mergentheim weithin bekannt machen. Sie wird den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt stärken. Wir danken allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Von der Landesgartenschau versprechen wir uns einen Impuls dafür, Bad Mergentheim zukunftsfähig zu machen. Günstige Mietwohnungen auf dem Sägewerksareal, Verkehrsberuhigung, Radwege und mehr öffentliche Verkehrsmittel sowie die Begrünung der Innenstadt sind Ansätze für den Klimaschutz und die Klimaanpassung. Trotz großzügiger Zuschüsse des Landes wird die Finanzierung der Landesgartenschau allerdings eine große Herausforderung werden.

Bad Mergentheimer Stadtplan mit den Änderungen der Verkehrsführung

Einmal mehr hat der Bad Mergentheimer Gemeinderat dokumentiert, dass er die auto- statt die menschengerechte Stadt will. Mit Stimmen aus allen Fraktionen - außer den Grünen - hat er am 26. November selbst kleine Schritte in Richtung Verkehrswende verhindert.

Webseite direktvermarkter-main-tauber.de

Lebensmittel direkt bei den Erzeugern zu kaufen hilft Produzenten und Verbrauchern. Die Erzeuger bekommen gute Preise und die Kunden frische Waren. Es ist ein Beitrag zum Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und zum Klimaschutz indem es weite Transportwege spart. Eine neue Webseite hilft, das richtige Angebot im Main-Tauber-Kreis zu finden.