Nachrichten 2020

Eine einzige Stimme hat im Gemeinderat am 25. Juni 2020 gefehlt: Mit 15 Ja- und 15 Neinstimmen, vor allem aus der CDU-Fraktion, hat der Grünen-Antrag die Mehrheit für einen von der Europäischen Kommission empfohlenen "Sustainable Urban Mobility Plan", d.h. einen nachhaltigen Verkehrsentwicklungsplan verfehlt.

Die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Bad Mergentheim sucht eine neue Leitung für ihren Kindergarten St. Vinzenz. In ihrer Stellenanzeige vom 13. Juni 2020 in den Fränkischen Nachrichten bzw.  auf ihrer Internetseite fordert sie von den Bewerber*innen die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche. Dies ist rechtlich zwar möglich, stellt unserer Ansicht nach aber eine Diskriminierung dar.

Der von weißen Polizisten in Minneapolis verübte Mord an dem Afroamerikaner George Floyd war auch in Bad Mergentheim Anlass für eine Demonstration gegen Rassismus. Aufgerufen dazu hatte die Linksgrüne Jugend Main-Tauber. Erwartet waren 50 Teilnehmende, gekommen waren rund 150 aus allen Altersgruppen,

"Ein Drittel unserer Schüler haben kein geeignetes digitales Endgerät", schätzt Nicole Floeder, Schulleiterin der Gemeinschaftsschule in Bad Mergentheim. Das macht das Homeschooling unmöglich. Die Grünen haben jetzt geholfen.

Rund vierzig Personen beteiligten sich am 16. Mai 2020 an der zweiten Demonstration "Querdenken" auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz. Wir haben großes Verständnis dafür, dass viele Menschen durch die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie sehr belastet sind. Wir fordern aber dazu auf, die Argumente der Demonstranten kritisch zu prüfen.

Corona-Song "Wir kaufen nicht am Amazonas ein, sondern an Neckar, Tauber und am Main" Mit diesem Lied, einer Koproduktion der FN mit Johannes Mnich, dem Intendanten der TauberPhilharmonie, sollen die Unternehmer vor Ort unterstützt und aufgemuntert werden. Hören Sie doch einfach mal rein, halten Sie durch und bleiben Sie gesund!